Über uns

Wir, das sind Pflege- und Adoptiveltern aus dem Rheingau-Taunus Kreis und Umgebung, haben am 10.05.2012 den Verein “Pusteblume Reingau-Taunus e.V.“ gegründet.

 

Vorläufer des Vereins war die gleichnamige Interessengruppe, die sich 1996 aus dem Bedürfnis nach mehr Kommunikation mit Gleichgesinnten gebildet hatte. Mit der Umwandlung in die neue Organisationsform soll der bisher eher lockere Zusammenhalt weiter gefestigt und dem Wunsch nach mehr Aktivität bei der Unterstützung von Vereinsmitgliedern, aber auch Neubewerbern, Nachdruck verliehen werden. 

 

Ziel unseres Vereines ist es, gemeinsam Informationen und Erfahrungen im Zusammenleben mit Pflege- und Adoptivkindern auszutauschen. Die Mitglieder – überwiegend im Rheingau-Taunus-Kreis wohnhaft – verfügen über jahrelange, zum Teil jahrzehntelange Erfahrungen mit Pflege- und Adoptivkindern bis hinein ins Erwachsenenalter. Sie sind Ansprechpartner für Personen in gleichen Situationen und können Hilfe bei  Alltagsproblemen geben. Neben den monatlich stattfindenden Informationsabenden, bietet die Pusteblume auch gemeinsame Freizeitaktionen mit altersgerechten Angeboten für die Kinder an. 

 

Der Verein organisiert Fortbildungsveranstaltungen zu speziellen psychologischen, pädagogischen, juristischen oder medizinischen Fragen, die auch Nichtmitgliedern offen stehen.